Schulen am Moor

Vorschulische Lernwerkstatt

Hierbei handelt es sich um ein Lernangebot für Kinder, die im kommenden Schuljahr eingeschult werden. Erfahrene Erzieherinnen fördern die Kinder gezielt in wichtigen Vorläuferfähigkeiten für den Schulbesuch.

Die Lernwerkstatt findet in den Schulwochen montags von 14.30 Uhr bis 17 Uhr im Süderholmer Schulgebäude statt und kostet zur Zeit pro Kind monatlich 20 €.

In der Lernwerkstatt werden Kinder auf den Schulbesuch vorbereitet. Die Lernfreude und die Selbstkompetenz der Kinder sollen gefördert werden. Darüber hinaus werden Grundfähigkeiten und Fertigkeiten geübt.

Im sprachlichen Bereich werden wichtige Voraussetzungen für das Lesen und Schreiben (phonematische Differenzierungsfähigkeit, melodische und rhythmische Differenzierungsfähigkeit, Sprachgedächtnis und Sprachverstehen) gezielt gefördert.

Auf spielerische Art und Weise sammeln die Kinder  im pränumerischen Bereich (z.B. mengen- und zahlenbezogenes Vorwissen) wichtige Erfahrungen.

Schließlich werden motorische Fähigkeiten geschult. So machen die Kinder den Scherenführerschein und schulen mit Bastel-, Prickel- und Malaufgaben ihre Feinmotorik.

Oft lernen die Kinder auch schon einige ihrer künftigen Mitschüler genauer kennen.

Die Anmeldungen zur Lernwerkstatt werden jeweils ab dem 1. März getätigt werden. Bitte setzen Sie sich mit Frau Kelinski unter der Telefionnummer 0481-88824 in Verbindung.